Platzhalter Bannerbild
Schriftgrad:   normal  |  groß  |  größer
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Startseite

 

                        ++++++ WGH News ++++++

 

 

 ...Nachrichten, Infos und Mitteilungen... 

 

       ..........................................................................................

Wasserversorgung im Werratal

insbesondere im Heringer Stadtteil Kleinensee

Vorwürfe des BGM und der SPD Fraktion sind unhaltbar und entsprechen nicht den Tatsachen.

weitere interessante Informationen und Grafiken zu dieser Thematik  finden sie unter Themen

 

Wasservers. im Werratal

 

Wann wird die Werratalschule mit dem schnellen Internet versorgt ?

Eine Versorgung mit dem schnellen Internet wäre bereits

2014 möglich gewesen.

Aber man wollte es anders. Am Geld kann es nicht gelegen haben wie der offene Brief von Hans Ries an Landrat Koch zeigt.

 

Breitbandanschl. WTS

 

 

 

 

 

 

.................................................................................................................................................................................................

 

 

Warum wurde in Heringen so viel gebaut ?

und warum haben wir so hohe Schulden ?

 

diese Fragen stellen sich mittlerweile viele Bürger, und man glaubt es kaum, viele Stadtverordnete stellen diese Fragen.

 

Offensichtlich wurde vergessen wer die Beschlüsse hierzu gefasst hat.

Es war nicht Hans Ries sondern das höchste Gremium dieser Stadt, die Stadtverordnetenversammlung. Eine ausführliche Info hierzu können sie unter Information nachlesen.

 

.....auch dazu gibt es einige kritische Anmerkungen zu den Versäumnissen in der Vergangenheit

aber man möchte es einfach nicht wahrhaben.

 

 

 

............................................................

 

 

 

 

 

....wann kommen sie zu uns ?

 

 

....gestalten sie mit uns und ihren Vorschlägen oder Ideen, Heringen weiter zu entwickeln, und das ohne Partei und Fraktionszwang.

 

-----------------------------------------------

 

Die WGH wird ihren Kurs auch 2020 fortsetzen.

 

Wir sind bereit, sachlich mit den großen Parteien zu diskutieren um kommunalpolitische Probleme und Aufgaben gemeinsam zu lösen.

Aber offensichtlich ist der Wille dazu bei SPD und CDU nicht vorhanden

 

offenes Ohr für alle

 

 

Die WGH bleibt eigenständig,und für die Durchsetzung persönlicher Interessen ist bei der WGH nach wie vor kein Platz.Und so werden auch die Mandatsträger der WGH auch weiterhin handeln und entscheiden.

Es geht bei uns um die ganze Stadt und nicht um die Interessen Weniger.

 

 

 

 

.........................................................................................................................................................................

 

            
 

          Informationen und Hinweise              

                        ....haben sie Interesse an der Kommunalpolitik  in Heringen und möchten sie teilnehmen an der Gestaltung unseres Städtchens ? ? unabhängig von großen Parteien, dann werden sie Mitglied in der WGH und unterstützen mit ihren Ideen und Vorschlägen unsere Arbeit.

 

          das Formular der Beitrittserklärung finden sie unter"Mitgliedschaft"

....................................................................

                 

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
BESUCHER: 13714